Gemeinsam die Welt erkunden: Welpen (bis 4. Monat)

Ihr Welpe durchlebt in dieser Zeit eine sehr sensible Phase. Die „Entführung“ aus seiner Hundefamilie und das neue Leben in der Menschenfamilie sind für ihn nicht einfach und können im schlimmsten Fall zu späteren Verhaltensauffälligkeiten führen.

Daher ist es wichtig, den Erwartungen, die der Welpe an Sie als seine neuen Ersatzeltern hat, gerecht zu werden.

Dazu gehört unter anderem, dass Sie für Ihren Welpen einstehen, Entscheidungen für ihn treffen und Situationen zu seinen Gunsten zu regeln.  

Legen Sie den Grundstein für ein harmonisches Zusammenleben, in dem Sie Ihren Welpen aus seiner Sicht sicher führen, für seine Sicherheit sorgen und herausfinden, wo seine Talente liegen.  

Um Ihnen die Wichtigkeit der Zusammenhänge zu erklären, wird in diesem Kurs nebst dem praktischen Teil grossen Wert auf Wissensvermittlung gelegt.

Denn: das allerwichtigste für einen geglückten Start ins neue gemeinsame Leben, sind angenehme Erlebnisse mit Ihnen!

  • Für den Welpen einstehen: Sicherheit geben und Vertrauen aufbauen
  • Welpen- und rassespezifische Aktivitäten
  • Regeln, Grenzen und Tabus
  • Spielerisch lernen und erste Signale (Warten, Down, etc.)
  • Kontrollierte Welpen- und Menschenkontakte
  • Positiver Leinenaufbau
  • Gemeinsam entspannen
  • u.v.m.

 

Wann: Samstags 10.00h - ca. 11.00h    
Ort: Wird den Teilnehmern jeweils mitgeteilt  
Preis (pro Mensch-Hund-Team):  CHF 40.--                              
5er Abo: CHF 180.--     
Teilnehmer: Mind. 3 - max. 5 Teilnehmer  
Empfehlenswert: Weiterführender Kurs für Junghunde